Thermium|von milder Wärme zu trockener Saunahitze

RUKU Thermium ist eine besondere Infrarotkabine, die mit der hocheffizienten Isoholz-Isolierung und einem in die Wand integrierten Infrarotflächenheizsystem ausgestattet ist. Hierbei wird die Holzoberfläche rasch erwärmt, ohne jedoch unangenehm heiß zu werden. Wie bei einem Kachelofen wird die Wärme vom Holz als langwellige, milde Infrarot-C-Wärmestrahlung abgegeben – eine überaus wohltuende Art von Wärme, die tief in den Körper dringt.

Das RUKU Thermium kombiniert die Bademöglichkeiten einer Infrarotkabine mit der einer klassischen Sauna. Ergänzt um den patentierten Dampferzeuger Meditherm genießen Sie bis zu sechs verschiedene trockene und feuchte Badearten in nur einer Kabine. Darunter sogar Dampf- und Aromabäder mit bis zu 100 Prozent relativer Feuchte.

Das RUKU Thermium:

  • Bis zu sechs trockene und feuchte Badearten in einer Kabine in Verbindung mit dem Dampferzeuger RUKU Meditherm
  • Weiter Temperaturbereich von 35 bis circa 80° C
  • Therme für intensive Aufgüsse mit Aromaschale für Kräuter und flüssige Duftstoffe
  • Angenehmes Klima mit optimaler Luftzirkulation und hohem Sauerstoffgehalt

Anfrage zu diesem Modell

Rundum Wärme|und Wohlgefühl

Ob Jung oder Alt, im Thermium fühlt sich jeder wohl. Diese vielseitige Infrarot-Wärmekabine wurde so konzipiert, dass sie unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht wird – vom Hochleistungssportler bis hin zur ganzen Familie. Ob Wärmebaden, Dampfbaden oder Heißluftbaden: Die rundum gleichmäßig wirkende Infrarotwärme
macht alles in nur einer Kabine möglich. Für das RUKU Thermium® stehen Ihnen elf Basismodelle sowie eine 5-Eck-Ausführung zur Verfügung. Wie alle RUKU Kabinen lässt sich das Thermium natürlich auch ganz individuell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten. Form, Größe, Design und Ausstattung werden mit Sorgfalt und handwerklichem Geschick an die räumlichen Gegebenheiten angepasst.

Platz ist auch im kleinsten Raum

Wer nur wenig Platz zur Verfügung, aber trotzdem Lust auf Entspannung und Wohlbefinden hat, für den ist ein RUKU Thermium® mit Wandflächenheizsystem geradezu ideal. Denn räumlich gesehen bietet es gegenüber einer Sauna einen ganz entscheidenden Vorteil – es hat keinen Saunaofen, den man bei der Planung der Kabine berücksichtigen muss. Der Innenraum lässt sich somit frei gestalten und optimal ausnützen. Das Fehlen eines Saunaofens schafft aber nicht nur mehr Freiraum,
sondern vor allem auch mehr Sicherheit. Beim RUKU Thermium® ist ein direkter Kontakt mit der Wärmequelle ausgeschlossen, da sich das Heizsystem in der Kabinenwand befindet – es besteht also keine Verbrennungsgefahr für Groß und für Klein.

Wohltuende Infrarotwärme|Patentiertes RUKU Wandflächensystem

Die Wände einer Thermiumkabine setzen sich aus verschiedenen Sektionen zusammen: aus Heizsektionen, einer Abluft und einer Elektrosektion sowie den
RUKU Isoholz®-Sektionen – natürlich alles aus eigener Herstellung. Die Anordnung der wartungsfreien Sektionen hängt von der jeweiligen Kabinengröße und
-form ab. Unsere patentierten Heizsektionen, bestehend aus geerdeten Rohrheizkörpern, einer Reflexionswand und zweifacher Isolierung, strahlen großflächig
langwellige Infrarot-C-Wärme ab. 

Das Ergebnis: behagliche Wärme, rundum gleichmäßig verteilt, ohne jegliche Verbrennungsgefahr und selbstverständlich frei von Elektrosmog. Zwei Schmelzsicherungen an jeder Heizsektion schützen sicher vor Überhitzung und beugen so absolut verlässlich jeglicher Brandgefahr vor. Vom TÜV geprüft und mit dem GS-Zeichen versehen, bietet das RUKU Thermium® also ein Maximum an Sicherheit.

Sanftes Schwitzen|durch Tiefenwärme

Infrarotwärme bringt den Körper bereits bei niedrigen Temperaturen zum Schwitzen und ist für alle Altersgruppen geeignet. Denn die milde Wärme belastet den Kreislauf weniger als starke Hitze und ist zudem schonender für die Atemwege. Ein weiterer Pluspunkt: Der Sauerstoffgehalt in der Kabine ist bei diesen geringeren Temperaturen höher.

Besonders gut wird der Unterschied zu einem herkömmlichen Saunabad anhand von Thermografie-Aufnahmen sichtbar: Durch die Infrarotwärme, die tief in den Körper eindringt, erwärmt sich dieser während des Bads im Thermium intensiver und gleichmäßiger. Der Körper kühlt nach dem Bad weniger schnell aus und die zugeführte Wärme bleibt somit länger im Organismus.

Vorteile für Ihre Gesundheit

  • Förderung der Durchblutung
  • Senkung von hohem Blutdruck
  • Linderung von Muskel-/ Gelenkbeschwerden
  • Stabilisierung des Kreislaufs
  • Entgiftung und Entschlackung
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Tiefenreinigung der Haut

Sechs Badearten in einer Kabine|trockene Badearten und Badearten mit zusätzlicher Luftfeuchtigkeit

Wärmebad

  • Temperatur: ca. 40 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 20 %
  • Badedauer: nach Belieben

Sanfte Infrarotwärme für therapeutische Anwendungen; die Erhöhung der Körperkerntemperatur hat eine positive Wirkung auf Gefäße, Organe, Gelenke, und Muskeln.

Wellnessbad

  • Temperatur: ca. 60 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 15 %
  • Badedauer: nach Belieben

Nach einem anstrengenden Tag wohltuende Wärme genießen, sich vollkommen entspannen und die Seele baumeln lassen; Schwitzen nach ca. 30 Minuten.

Heißluftbad

  • Temperatur: ca. 80 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 10 %
  • Badedauer: ca. 10-15 Minuten

Für intensives Schwitzen; Badeablauf wie beim klassischen Saunagang (nach jedem Badegang abkühlen und ruhen); Aufgüsse mit der RUKU Therme möglich.

Therapiebad

  • Temperatur: ca. 40 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 35 %
  • Badedauer: nach Belieben

Erhöhte Luftfeuchtigkeit und niedrige Temperaturen schonen Atemwege und Schleimhäute; Inhalationen mit unserer Therme zur Therapie, z. B. bei Erkältungen.

Kräuter- /Aromabad

  • Temperatur: ca. 50 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 60 %
  • Badedauer: nach Belieben

Gewinnen Sie Abstand vom Alltag und lassen Sie sich von unserem Meditherm mit einem milden Kräuter-, Aroma- oder auch Meeresluftbad verwöhnen.

Dampfbad

  • Temperatur: ca. 45 °C
  • rel. Luftfeuchtigkeit: ca. 100 %
  • Badedauer: ca. 15-20 Minuten

Weiche Dampfschwaden umhüllen Sie von Kopf bis Fuß und pflegen Ihren Körper; das Schwitzen entschlackt und reinigt die Haut, die sich danach ganz zart anfühlt.

Thermium-Basismodelle

Standardhöhe der Kabinen 208 cm (TxB). Die Thermen können jeweils auch spiegelverkehrt oder – je nach Raumsituation – in einer anderen Position angebracht werden. Natürlich planen und fertigen wir für Sie auch Sondermodelle, ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.