Betonmassivbecken|individuell für jeden Kunden

Beim Bau von Betonmassivbecken und anderen Schwimmbädern und Pools sind wir „Profi“. Seit Jahrzehnten stellen wir unser Know-how unter Beweis, kennen das Produkt in- und auswendig und beherrschen sämtliche Arbeiten die für die Durchführung solcher Bauarbeiten und deren raschen und erfolgreichen Abschluss unentbehrlich sind. Vertrauen Sie deshalb auf unser Können und überlassen Sie den Bau und die Ausführung des Schwimmbads von Anfang bis Ende einem Fachmann. Gerne bauen wir auch Ihr Traumschwimmbad für Sie auf.

Durch die Beton-Massivbauweise sind individuelle Kundenwünsche realisierbar. Als elegante Besonderheit gilt z. B. die einseitige Überlaufrinne an einer Stirn- oder Längsseite. Eine optische Besonderheit stellt die versteckte Rolladenabdeckung im integrierten Schacht, im Rucksackschacht oder unter der Einstiegstreppe dar. Lassen Sie sich inspirieren...

Anfrage zu Betonmassivbecken

Vorteile der Betonmassivbauweise

  • freie Form- und Größenwahl
  • freie Treppen- bzw. Einstiegswahl
  • individuelle Farbgestaltung durch hochwertige Folien oder Polyesterbeschichtung
  • kurze Bauzeit durch Fertigteilwände
  • sehr langlebig durch Beton als Grundbaustoff
  • Einbau ist auch in Hanglagen kein Problem
  • Veränderung der Oberfläche durch Folientausch
  • 5 cm starke Isolierung schützt vor Wärmeverlust (optional)
  • Salzwasserelektrolyse - Wasserdesinfektion auf natürliche Art und Weise

Prospekt zu Betonmassivbecken

Durchdachte Lösungen

Durch die Beton-Massivbauweise sind individuelle Kundenwünsche realisierbar. Als elegante Besonderheit gilt z. B. die einseitige Überlaufrinne an einer Stirn- oder Längsseite. Eine optische Besonderheit stellt die versteckte Rolladenabdeckung im integrierten Schacht, im Rucksackschacht oder unter der Einstiegstreppe dar.

Montage in kurzer Bauzeit

  1. Zur Vorbereitung der Montage sind Erd- und Aushubarbeiten nach unseren technischen Vorgaben bzw. Detailplänen erforderlich.
    Auf Wunsch können auch diese Leistungen durch uns erbracht werden.
  2. Anschließend wird die Beton-Bodenplatte als Fundament für das Schwimmbad betoniert.
  3. Die Wände des Schwimmbades werden als Massiv-Fertigteile geliefert.
    Die Einbauteile, wie Einlaufdüsen, Scheinwerfer, Skimmer, etc. sind bereits integriert.
  4. Als nächster Schritt bei der Schimmbadmontage folgt das Setzen der Einstiegstreppe, je nach Kundenwunsch.
  5. Die Einbauteile werden verrohrt und zum Technikraum verlegt. Dort wird die Energiespar-Filteranlage installiert.
  6. Anschließend wird das gesamte Becken mit Schutzvlies ausgekleidet und die Schwimmbadfolie eingebracht.
    Optional ist eine Isolierung möglich.
  7. Abschließend erfolgt die Inbetriebnahme des Schwimmbades mit umfangreicher Einweisung des Kunden durch einen unserer Fachberater.
    Selbstverständlich steht auch Ihnen unser 24-Stunden-Service zur Verfügung.

Unsere Website nutzt Cookies

Wir verwenden Cookies zur Unterstützung technischer Funktionen, um unsere Website möglichst bedienerfreundlich zu gestalten. Darüber hinaus verwenden wir Statistik-Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Die Nutzung dieser Statistik-Cookies können Sie in unserer Datenschutzerklärung verwalten.

Aktuell sind alle Cookies deaktiviert.